Theologisch Deutsch II

Die Studierenden sollen je mehr und unterschiedliche theologischen Texte lesen, übersetzen, damit sie die Eigentümlichkeiten der theologischen Fachsprache kennenlernen und ihnen die deutschsprachige theologische Literatur zugänglich wird.

Kompetenciák

Sajátos kompetenciák

  • Den spezifischen Sprachgebrauch der – vor allem protestantischen – theologischen Literatur kennenlernen, theologische Texte lesen und übersetzen;
  • die Hauptinformationen verstehen, wenn – in Vorlesung, Predigt usw. – eine theologische Sprache verwendet wird;
  • die meisten Situationen bewältigen, denen man in einer Kirchengemeinde, in kirchlichen Institutionen, in theologischen Lehrveranstaltungen in deutschsprachigen Ländern begegnet.

Általános kompetenciák

  • In einer Diskussion über theologische Themen teilnehmen und evtl. auch einsteigen: sich einfach und zusammenhängend über vertraute Themen und persönliche Interessengebiete äußern;

Időbeosztás

Heti oktatási idő Előadás Szeminárium Gyakorlat
2 óra/hét 0 2 0
28 óra/szemeszter 0 28 0
Szorgalmi idő Óra/félév
Összesített idő 54
A kiadott kurzus, bibliográfia és órajegyzetek elsajátításához szükséges idő 20
További dokumentálódás könyvtárban, interneten, adatbázisokban vagy terepen 5
Szemináriumi dolgozatok, esszék, záródolgozatok elkészítése 1
Személyre szabott konzultáció 0
Szorgalmi idő összesen 26

Vizsgáztatás

Der Studierende demonstriert während des Semesters, dass er sich die für ihn unbekannten Wörter, Begriffe und Formulierungen allmählich aneignet.
Der Studierende beweist mittels der Lösung einer schriftlichen Aufgabe, dass er die in den Stunden behandelten Deutschen Texte verstanden hat und ins Ungarische übersetzen kann.

Bibliográfia

Forráskiadvány

Könyv